DIY – Kuscheltier Hasi Hoppel

Hey ihr Lieben!

Heute gibt es mal wieder ein kleines DIY aus der Kategorie Beste-Patentante-der-Welt. Ohne mich groß selber loben zu wollen natürlich. Der Hase ist nämlich reinste Handarbeit. Das Schnittmuster habe ich mir selber zurecht gezeichnet, dann die einzelnen Teile zugeschnitten und anschließend frei Schnauze zusammengenäht. Hauptsächlich per Hand, am Korpus ein bisschen mit der Nähmaschine.

Mr. Hasi - Kuscheltier für Babys

Und ich bin wirklich froh, dass sich die Arbeit gelohnt hat. Mein Patenkind liebt den Hasen nämlich sehr. Wahrscheinlich weniger, weil es ein so niedlicher Kuschelhase ist, sondern mehr, weil man die langen Arme und Beine so gut festhalten und dran rumnuckeln kann. Aber er liebt ihn. Und das ist es schließlich, was zählt!

Selbstgenähter Hase aus Stoff

Ich hoffe jetzt nur, dass Hasi ziemlich schleuderfest ist. Denn ein paar Runden in der Waschmaschinentrommel wird er noch mitmachen müssen!

Sew long,

Anni

Werbeanzeigen

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s