Sunday Sweetness

Sweet Table, Muffins, Cupcakes, Eaton Mess

Hey ihr Lieben!

Für einen guten Start in den Montag und um die warme Sommer-Woche, die uns den Wetterdiensten zufolge bevorsteht, angenehm zu beginnen, habe ich euch heute ein bisschen was Süßes mitgebracht.

Cupcakes, Muffins, Etagere

Die Bilder stammen von meiner Feier im April, als ich 11.111 Tage alt wurde und zu diesem Anlass ein paar liebe Freundinnen zum Kaffeetrinken bei mir waren. 11.111 Tage? Ja, genau! Warum nicht mal ein ungewöhnliches Datum feiern? Die Kollegen haben mich zwar mit ein wenig Skepsis im Blick und einem leichten Zweifel an meiner Zurechnungsfähigkeit angeschaut, als ich am Montag darauf die Kuchenreste ins Büro schleppte und von meiner Feier erzählte… Aber wie heißt es so schön: „Die höchste Norm des Glücks, ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.“ Naja, und da sie an den Köstlichkeiten teilhaben durften, war ihnen das Wieso und Warum letztlich auch egal. ;)

Cupcakes, Muffins, Etagere, England, London

Geboren wurde ich ja Ende November und das ist irgendwie immer eine Zeit, die schon mit Vorweihnachtsstress belastet ist. Die ersten Weihnachtsfeiern finden schon statt, die Wochenenden werden für Shopping-Tripps nach Geschenken verplant und da meine Mutter dann auch noch in der gleichen Woche Geburtstag hat, ist es immer schwer alle Festivitäten unter einen Hut zu bekommen.

Wimpelkette, Girlande, DIY

Diese Feier im April war dagegen recht entspannt und ich hatte total Lust ein bisschen in der Küche rumzuwerkeln. Es war ein richtig netter Nachmittag mit den Mädels. Draußen grau und verregnet und drinnen haben wir es uns bei Kerzenschein und Kuchen gemütlich gemacht. Perfekt!

Eaton Mess, Erdbeer-Sahne-Baiser

Die Eaton-Mess-Becher kamen richtig gut an. Soo lecker! Das Rezept kommt demnächst im Rahmen einer kleinen Buchvorstellung.

Getränke-Buffet, Drinks

Und wie ihr sehen könnt, war das Getränke-Buffet etwas improvisiert auf meinem Schreibtisch aufgebaut, die Wimpelkette selbst gebastelt. Ich finde, wenn man Lifestyle-Blogs liest, bekommt man oft den Eindruck, dass man zuerst die gesamte Party-Abteilung von diversen Online-Shops leerkaufen muss, um dann ein total durchgestyltes Event schmeißen zu können. Aber das ist echt nicht nötig! Am wichtigsten ist, dass das Essen schmeckt. ;) Und deshalb hier jetzt die Verlinkungen zu den Cupcakes:

Oreo-Cheesecake-Cupcakes

Mint-filled Brownie Cupcakes

Fanta-Muffins

– Schoko-Brezeln: Salzbrezeln auf ein Backpapier legen und mit geschmolzener dunkler Schokolade beträufeln. Dann bis zum Servieren ab damit in den Kühlschrank. (Kamen auch super an! Süß und salzig ist ’ne tolle Kombi!)

Also, wann schmeißt ihr die nächste Party?

Habt eine tolle Woche!

Sew long!

Anni

Advertisements

3 Gedanken zu “Sunday Sweetness

  1. oh ja ich hab letztens auch eton mess gemacht und ich liebe es, so simpel aber einfach nur köstlich :) brezeln mit schokoladenglasur hab ich jetzt schon öfter gesehn aber immer noch nicht probiert, das sollte ich mal ändern! viele liebe grüße julia

  2. Was für eine witzige Idee !! Da rund um meinen 30sten wahrscheinlich gar keine Zeit zum Feiern ist könnte ich das ganze auch auf 11.111 Tage aufschieben! Leider ist das aber ein Tag mitten in der Woche. Bis 22.222 ists dann aber noch recht lang ;)

    1. Hihi! Ja, das passt dann nicht so… Vielleicht kannst du Halb-Geburtstag feiern? Oder einfach ankündigen, dass die dicke Party später kommt und Save-the-Date Karten verschicken. ;-)

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s