Is everyone hanging out without me?

Blauer Himmel, Cummuli, grüne Felder

Es gibt da dieses Phänomen, dass sich #fomo nennt: „Fear of missing out“, also die Angst, etwas zu verpassen. Und genau diese Angst überfällt mich von Zeit zu Zeit. Das wird immer schlimmer, wenn die Tage länger werden und das Wetter schön. Da gibt es dann Wochenenden, auf die freue ich mich total, weil die Woche so super stressig ist und die Wochenenden davor vielleicht so durchgeplant waren und ich denke: „Hey, am Wochenende, da mache ich einfach mal gar nichts! Oder habe Zeit um all die Dinge zu machen, die ich die Woche über nicht geschafft habe. Um zu entspannen und mich zu sortieren.“

Blauer Himmel, Cummuli, grüne Felder, Weite, Holzgatter

Da nehme ich mir dann also nichts vor. Und das ist auch vollkommen in Ordnung. Bis… ja, bis dieser sonnige Superschönwettertag vor der Tür steht, die Fahrradfahrer in Schwärmen durch unser kleines Örtchen ziehen und mir auffällt: „Hm… Hans und Franz sitzen bestimmt alle gerade bei einem gemeinsamen Eis im Eiscafé oder treffen sich abends im Biergarten. Und ich?? Ich hocke hier… alleine zu Hause.“ Und irgendwie finde ich das dann total doof. Ich habe Angst irgendwas zu verpassen, habe Angst, dass alle anderen tolle Sachen machen und ich nicht dabei bin, habe Angst mein Leben zu verpassen. Und dann fange ich an alle möglichen Freunde anzuschreiben, ob sie nicht vielleicht Lust und Zeit hätten was spontan mit mir zu machen. Naja und meistens sind die dann schon verplant. Und dann habe ich das Gefühl ich hätte keine Freunde… Was objektiv gesehen natürlich völliger Quatsch ist. Schließlich wollte ich ja gar nichts unternehmen und kann dann auch nicht erwarten dass andere abrufbereit dastehen, wenn ich mich plötzlich melde.

Eigentlich wäre ja auch alles okay. Bei schlechtem Wetter würde ich gar nicht darüber nachdenken, ob alle anderen jetzt gerade gemeinsam im Café sitzen oder andere tolle Sachen ohne mich machen. Aber bei gutem Wetter, da überkommt mich die große #fomo. Und dann hoffe ich, dass es bald mal wieder regnet…

Geht es euch manchmal genauso? Bitte sagt ja…

Sew long!

Anni

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Is everyone hanging out without me?

    1. Hey Julia!
      Ja, wahrscheinlich hat das wirklich jeder mal. Sonst hätte man wohl keinen eigenen Begriff dafür geschaffen. Aber ich finde in der Situation fühlt man sich immer als wäre man der allereinzigste Mensch auf Erden, dem es so geht.
      Hab‘ ein tolles Wochenende! :)

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s