Blitzrezept – Tortilla-Pizza

Das Leben ist zu kurz für schlechtes Essen! Und deshalb suche ich Mittags auch nicht unsere Kantine auf (das Essen dort wird fertig angeliefert nur nochmal kurz aufgewärmt und schmeckt mir einfach überhaupt nicht) sondern nehme mir eine Stulle, Obst und ’nen Joghurt mit und esse dann abends warm.

Allerdings habe ich manchmal nur ein kurzes Zeitfenster zwischen dem Job und der nächsten Freizeitaktivität. Da muss es dann schnell gehen und soll trotzdem lecker schmecken und möglichst frisch sein. Total super dafür ist diese schnelle Pizza aus Weizentortillas. Eins meiner liebsten Rezepte für den schnellen Hunger!

Weizentortilla mit Creme fraiche, Käse, Hähnchenbrust, Tomaten und Basilikum

Dafür den Ofen auf 180°C vorheizen, einen Weizentortilla auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Créme fraîche bestreichen. Etwas geraspelten Gouda-Käse drüber streuen und für 10 Minuten im Ofen backen.

Wenn der Käse geschmolzen ist, wird der Tortilla mit frischen Zutaten belegt. Ich habe hier Hähnchenbrust, Cocktailtomaten, Basilikum und kleingekrümelte Walnüsse verwendet. Ihr könnt aber auch Rucola (sehr lecker!), verschiedene Schinken-Sorten, gehobelte Radieschen, Mozzarellascheiben oder was immer euch sonst noch einfällt als Belag verwenden. Darüber dann etwas Olivenöl träufeln, evtl. etwas Balsamico-Creme und wer mag würzt noch mit Salz und Pfeffer.

Guten Appetit! :)

Sew long!

Anni

Advertisements

2 Gedanken zu “Blitzrezept – Tortilla-Pizza

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s