Suddenly I see…

Im Zuge des „The January Cure“-Projektes sollte man am Anfang durch die gesamte Wohnung gehen und in jedem Raum 3-5 Dinge notieren, die einen stören. Eins dieser Dinge in meinem Badezimmer war die Duschbrause. Schon lange hatte ich überlegt diese mal auszutauschen, denn gegen diese massiven Kalkablagerungen vor allem innerhalb der Brause konnte man nichts mehr tun.

Showerhead

Letzte Woche gab es dann bei diesem bekannten Kaffeehersteller Duschbrausen im Angebot und da ergriff ich die Gelegenheit und bestellte mir eine neue. Ich dachte ja, der Austausch wäre relativ kompliziert, ich bräuchte eine Pumpenzange und und und. War aber ganz anders! Der Schlauch lässt sich einfach mit der Hand von der Armatur abdrehen und dann kann man direkt den neuen montieren. Easy-peasy!

New showerhead

Aber irgendwas fehlte da jetzt noch, oder? – Mist! Wieso ist da keine Aufhängung dabei? Und was mache ich jetzt?

Überlegt und nach kurzer Zeit festgestellt, dass diese Aufhängung ja vielleicht einfach ein Zwischenstück ist und man dies von der alten Brause abmontieren könnte. Gesagt, getan und jetzt doch noch die Pumpenzange herausgeholt.

Hanging for showerhead

Das Ding war allerdings auch schon so verrottet, dass man es nur noch als Muster für ein neues verwenden konnte. Also schnell ins Auto gesetzt und nochmal in den Baumarkt geflitzt. Wieder zu Hause alles zusammengeschraubt und siehe da: es passt!

Es gibt doch nichts schöneres als lange vor sich hergeschobene und dann endlich durchgezogene Projekte, oder?

Und weil ich so drauf stehe, hier ein kleines Vorher-Nachher:

Showerhead Before&After

Und nochmal der Schlauch, an dem sieht man das auch besonders gut:

Showerhose Before&After

Große Verbesserungen bringen manchmal schon die kleinen Dinge.

Und was wird dein nächstes Projekt?

Sew long und liebste Grüße!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s