DIY – Perlenkette selbst gemacht

Inspiriert von den hübschen Perlenketten von Frau Sieben, dachte ich mir, dass man sowas doch auch selber machen kann und hab‘ kurz vor Weihnachten den nächsten Bastelladen meines Vertrauens aufgesucht.

Perlenkette aus Holzperlen

Da hüpften dann folgende Dinge in den Einkaufskorb:

– Holzkugeln in unterschiedlichen Größen

– Acrylfarbe auf Wasserbasis in Pastelltönen

– „Inkagold“

– schmaler Borstenpinsel

– Lederband in gewünschter Farbe

Zum Anpinseln hab‘ ich die Kugeln auf unterschiedlich dicke Bleistifte und Kugelschreiber gesteckt und diese dann zum Trocknen in ein Glas gestellt. Das „Inkagold“ kann man einfach mit einem Tuch entnehmen und auf der Kugel verreiben. Mit Pinsel und Acrylfarbe muss man schon etwas präziser arbeiten und gerade bei den Kugeln, die nur halb angemalt werden, erfordert das viel Konzentration und eine ruhige Hand. Es macht aber gar nichts, wenn die Linie nicht ganz gerade ist. Das gibt dem Ganzen Persönlichkeit und den Charme des Handgemachten.

Dann die Kugeln einfach nur noch trocknen lassen und am Schluss auf das Lederband aufziehen. Fertig!

Perlenkette aus Holzperlen

Wer möchte kann die Kugeln am Ende noch mit Klarlack lackieren. Das nimmt ihnen zwar den Matt-Effekt, aber dann sind sie nicht ganz so anfällig für Fussel und änliches. Obwohl man vielleicht mal den Überlack für Fingernägel von Essie – Matte about you ausprobieren könnte… Ich glaub das mach ich mal! :)

Ergibt auch ein hübsches Geschenk für die beste Freundin. Vielleicht schonmal für den Valentinstag vormerken?

Viel Spaß beim Selbermachen!

Sew long und liebste Grüße!

Anni

Advertisements

Ein Gedanke zu “DIY – Perlenkette selbst gemacht

  1. sieht toll aus! das überraschungspaket ist gestern bei mir angekommen meine liebe und ich hab mich so gefreut :) vielen dank dafür und ganz liebe grüße julia

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s