12 von 12 (September)

Zur Zeit beginnt hier jeder Tag mit einem Glücksrausch. Frisch und angenehm nach Blutorangen duftend bin ich bereit mich der Welt zu stellen.

Aber ganz sicher nicht ohne Frühstück und eine schnelle Tasse Kakao.

Außerdem noch kurz Privat-Mails checken bevor es zur Arbeit geht.

Nach der Arbeit noch schnell zum Supermarkt und dann wird das Abendbrot gebrutzelt. Lecker Bratkartoffeln mit Speck und Champignons.

Dann direkt die dreckigen Töpfe abspülen bevor irgendwas verkrustet.

Und der Geschirrspüler wird auch gleich aus- und wieder eingeräumt.

Jetzt ist es schon fast dunkel draußen.

Egal, eine Runde putzen muss trotzdem noch sein. Und der Staubsauger wartet schon lange genug auf Ausgang.

Fast vergessen: noch schnell Oma Lydia anrufen und zum Geburtstag gratulieren.

Eigentlich müsste da noch dieser Berg Bügelwäsche… Ach was soll’s: Feierabend!

Vielen Dank für’s Gucken. Weitere „12 von 12“ gibt’s drüben bei Frau Kännchen!

Ich wünsche euch noch ’nen schönen Abend!

Liebste Grüße!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s