What I never knew before – Waschmaschine II

Auf, auf in die neue Woche! Und wie versprochen gibt es hier heute Geschichte Nummer 2 der Dinge, die man seiner Waschmaschine nicht antun sollte. Schmerzlich lernen musste ich nämlich auch, dass sich in einer Waschmaschine Schimmel bilden kann. Örks! Genau!

Deshalb macht die Tür nach dem Waschen (und solange sich noch etwas Feuchtigkeit in der Maschine befinden könnte ) gaaanz weit auf! 

Ich hatte zwar schon davon gehört, dass die Tür nach dem Waschen offen bleiben soll, habe aber nie weiter hinterfragt wozu das eigentlich gut ist. (Ihr haltet mich wahrscheinlich schon für einen ziemlich gedankenlosen Hirni, oder?) Jedenfalls habe ich die Tür zwar immer offen gelassen, aber meistens war sie nur angelehnt und nicht wirklich richtig weit geöffnet. Und so stellte ich dann eines Tages fest, dass sich in dieser Gummilippe Schimmel gebildet hatte. Örks, örks! Doppel-Örks! 

Und was nun? Erstmal Google befragen. Da gab es zwar allerlei schlaue Tipps: Essig, Backpulver, etc. pp. aber letztlich hat dann doch nur die volle Dröhnung Chlorreiniger geholfen. Immer wieder eingesprüht, mit einer Zahnbürste in der Gummilippe rumgeschrubbt, mit klarem Wasser nachgespült. Hat eine gefühlte Ewigkeit gedauert, aber irgendwann war der Schimmel weg und ich heilfroh! Noch ein paar leere 90°C-Wäschen durchlaufen lassen. Die ersten Male wieder mit Klamotten hab‘ ich zusätzlich zum Waschpulver noch einen Hygiene-Reiniger benutzt (für’s ruhige Gewissen).

Seitdem mache ich die Tür nur noch zum Waschen zu und alles ist gut. 

Aber das eine Mal, da gab’s da noch diesen ekelhaften Geruch der sich irgendwann im Bad verbreitete. Für den gab es aber eine ganz einfache Lösung. Davon dann nächste Woche!

Einen tollen Montag wünsche ich euch!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s