Sonntagssüß bei Frühlingswetter

Wow! Da wurden wir dieses Wochenende aber mit Sonnenwetter verwöhnt, was? Habt ihr das erste Frühlingswochenende genossen? Ich hab‘ mich direkt um den Frühjahrsputz gekümmert und ein bisschen aufgeräumt, aussortiert und sauber gemacht. Pausen dürfen bei so schwerer Arbeit natürlich auch nicht fehlen. Und so hab‘ ich es mir mit etwas selbstgemachtem Karamelleis auf dem Balkon gemütlich gemacht.

Dass ich Jeanny’s Rezept nachmachen muss, wusste ich schon, als ich die Zutatenliste sah. Ein Glas „Bonne Maman Caramel“ stand hier sowieso rum und wartete auf eine gute Idee und Sahne hatte ich auch noch im Kühlschrank. Also easy peasy die Zutaten zusammengerührt, ins Gefrierfach gestellt und 4 Stunden gewartet.

Dann das Eis aus dem Froster geholt, kurz antauen lassen und noch schnell mit ein paar zerbröselten weichen Karamellbonbons bestreut. Mmmhhh! Soo lecker! Und ein bisschen ist noch da. Für morgen. :)

Liebste Grüße und einen wunderschönen Sonntagabend!

Anni

Advertisements

2 Gedanken zu “Sonntagssüß bei Frühlingswetter

  1. Wie schön, daß Du es gleich nachgerührt hast und es Dir schmeckt :) Ich habe Dauerlust auf dieses Eis. Schokosauce drüber, yummieh :)

    Happy week,

    Jeanny

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s