Messengerbag als Kulturtasche – mal was anderes!

Eine Kundin hatte sich im November meine Schultertaschen angesehen und beschlossen, dass sie die in etwas abgewandelter Form gern als Kulturtasche nutzen würde. Nachdem der ganze Weihnachtstrubel überstanden war, konnte ich mich jetzt im Januar frisch ans Werk machen. Und herausgekommen ist dabei diese Kleine:

Nur ungefähr 2/3 der Breite einer normalen Messengerbag, aber trotzdem groß genug für Haarspray, Föhn und Sonstiges.

Die Klappe wie üblich mit Klettverschluss zu schließen und mit dem Gurt ganz easy über der Schulter zu tragen.

Innen gab es auf Wunsch Gummiband-Ösen, in die Flaschen und Tuben geklemmt werden können. Und auf der gegenüberliegenden Seite 2 Seitenfächer, die Haarklammern, Tampons, Cremes und all die Kleinigkeiten beherbergen können, die Frau so mit zur Dusche schleppen muss.

Hinten noch ein Reißverschluss-Fach für Duschmarken und ähnlichen Kram, Handtuch schnappen und los geht’s zu den Waschräumen. Da kann der nächste Camping-Urlaub ja kommen!

Allen neuen Lesern übrigens ein herzliches Willkommen! Ich freu mich, euch hier zu haben! :)

Liebste Grüße!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s