„Diese Tasche ist leider nicht für dich..“

…denke ich jedesmal wenn wieder eine Tasche für den Markt fertig geworden ist. Eigentlich weiß ich auch, dass ich wirklich keine 20 Kosmetiktaschen benötige. Aber mindestens 5: Eine zum immer dabei haben. Eine für Kram, der im Auto bleiben kann. Eine für die Schreibtischschublade auf der Arbeit. Eine für Medikamente wie Kopfschmerztabletten, Pflaster und Co. Eine für Nähkram auf Reisen und unterwegs. Und wenn ich noch länger nachdenke würden mir bestimmt noch ein paar Sachen einfallen… Kommt dann bestimmt, wenn mir mal wieder eine besonders gut gefällt!

Solange zeige ich euch erstmal die Kleine von gestern in unterschiedlicher Ausführung:

 

So, heute ist schon Donnerstag, die Woche ist fast rum. Vielleicht lichtet sich zum Wochenende ja der Nebel mal wieder ein bisschen. Ich will Sonnenschein!

Ganz liebe Grüße!

Anja

 

 

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s