Süße Schleife

Hejhej! :)

Gestern war ich im großen weiten Netz auf der Suche nach Inspiration und habe dabei ganz süße Schleifchen-Kissen auf Pinterest entdeckt. Kennt ihr Pinterest schon? Eine ganz tolle Seite, wo man Ideen aus dem Web sammeln und sich selbst eigene Pinboards erstellen kann. Damit man tolle Sachen nie wieder vergisst. Super oder?

Jedenfalls dachte ich: „Mensch, so’n Kissen kriegst du auch hin“, und hab mich direkt mal daran gemacht.

Ganz einfach zu nähen eigentlich, wenn meine Maschine in letzter Zeit nicht dauernd Zicken machen würde. Bei einer einfachen, geraden Naht, verheddert sich nach ’ner Weile immer der Oberfaden in der Unterspule und dann reißt der Faden, die Maschine hakt, oder es bildet sich ein Knäuel. Ätzend! Ich hab‘ schon alles auseinander genommen, geölt, wieder eingesetzt, etc. aber irgendwie besteht dieses Problem fort… Ganz, ganz doof! Für sowas hab‘ ich doch grad gar keine Zeit!

Übrigens hab‘ ich mich erinnert, dass ich ja noch ’nen USB-Kartenleser habe und somit gibt es hier jetzt auch wieder Bilder zu sehen. Das freut euch, oder? Mich auch! :)

Liebste Grüße und ein wunderschönes Wochenende!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s