It’s gonna be a bright, sunshiny day!

Denn meine neuen weißen Gardinen lassen das Schlafzimmer geradezu strahlen.

Nachdem ich jetzt ein halbes Jahr mit braunen Gardinen gelebt habe, wurde mir klar, dass das irgendwie nicht so recht passt. Nicht zu mir und nicht zu dem Raum. Ich wollte damals Lichtschutz haben, um im Sommer nicht morgens um halb fünf schon von der Sonne geblendet zu werden. Aber irgendwie haben diese schweren braunen Gardinen den Raum soo dunkel gemacht. Und gerade jetzt wo es auf den Winter zugeht und es morgens immer später hell wird, wusste ich, dass ich meinen Plan für neue Gardinen dringend umsetzen muss.

Gesagt, getan. Sie sind unten noch ein bisschen lang, weil ich Angst hatte zu viel abzuschneiden, aber das kann man ja noch ändern. Besser zu lang als zu kurz. Und plötzlich ist es in meinem Schlafzimmer wieder hell und ich freue mich schon beim Aufwachen, dass das Zimmer ein bisschen heller ist, als noch vor ein paar Tagen.

Und so sah es vorher aus: (Foto aus dem Januar)

Sonnig soll es ja auch am Wochenende wieder werden. Und dann ist es auch noch ein langes Wochenende! Habt ihr was Schönes vor? Ich werde heute Abend erstmal auf einer Einweihungsparty sein, den Samstag mit einer lieben Freundin verbringen und ansonsten ganz viel nähen! Montagabend ist trotz Feiertag eine Chorprobe von unserem Gospelchor und obwohl es den noch gar nicht so lange gibt, werden wir an dem Abend schon ein Lied für die CD aufnehmen. Bin mal ganz gespannt wie das wird!

Ganz liebe Grüße!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s