Just another ordinary day

Heute morgen hat es wie aus Eimern geregnet. Und ich hab‘ mich gefreut! Habe mir überlegt nicht mit dem Fahrrad zu fahren, sondern meinen großen Regenschirm zu schnappen, Gummistiefel anzuziehen und auf dem Weg zur Arbeit durch die Pfützen zu hüpfen. Die Gummistiefel sind dann doch im Keller geblieben und große Pfützen habe ich auf meinem Weg gar nicht gesehen. Aber den Rest habe ich durchgezogen und irgendwie war das eine willkommene Abwechslung von der Routine.

Abends habe ich dann noch ein bisschen aufgeräumt und aussortiert. In letzter Zeit kommen mir immer wieder Dinge in die Hände, die ich ewig nicht genutzt habe und ich bin dann hinterher froh, wenn der Kram den Weg aus der Wohnung findet.

Heute dabei gewesen:

Alte Schminksachen…

…und mehr als die Hälfte meines Schuhschranks.

Danach hab‘ ich mich dann mit einem leckeren selbstgemachten Schoko-Milchshake belohnt. Jammi!

Und es ist jawohl klar, dass ich als nächstes neue Schuhe kaufen muss oder? Für was hab‘ ich wohl sonst Platz gemacht. A girl’s gotta do, what a girl’s gotta do! Und Shopping steht ganz oben auf der Liste. Logisch oder?

Und für was mistet ihr so aus?

Liebste Grüße!

Anni

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s