Süßes am Sonntag

Da ich auch mal wieder bei der „Initiative Sonnstagssüß“ mitmachen wollte, wurde hier noch vor dem Aufstehen gebacken. Scones mit Erdbeermarmelade und frischen Erdbeeren zum Frühstück. Lecker!

Und hier das Rezept für ca. 8-10 Scones:

– 250g Mehl

– 1/2 TL Salz

– 1 EL Zucker

– 2 TL Backpulver

– 1/2 TL Natron

– 30g zimmerwarme Butter

– 150ml Milch

Mehl, Salz, Zucker, Backpulver, Natron und Butter in einer Schüssel vermengen. Nach und nach die Milch dazu geben und zu einem glatten Teig kneten. Den Teig im Kühlschrank 15 min. ruhen lassen. Den Backofen auf 250°C vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank holen und auf einer bemehlten Fläche 2cm dick ausrollen. Mit einem Glas (Durchmesser 6cm) Kreise ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Nochmal 5 min. ruhen lassen. Dann mit etwas Milch bestreichen und für 10 min. im Ofen backen lassen.

Schmeckt am besten mit echt englischer Clotted Cream und Erdbeermarmelade. Als Ersatz kann man Crème double nehmen. Und frische Erdbeeren schmecken auch super! (Und wenn man auf dem Dorf wohnt und einen so schlecht sortierten Supermarkt hat, wie ich, dann tut’s auch Crème fraîche.)

Lasst es euch schmecken!

Advertisements

6 Gedanken zu “Süßes am Sonntag

    1. War auch das erste Mal dass ich das Rezept ausprobiert habe. Und ich muss sagen es schmeckte echt englisch! ;)
      Danke für’s Vorbeischauen und liebe Grüße zurück!
      Anni

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s