Noch ’ne Tasche

Für den Geburtstag einer anderen sehr guten Freundin, die am Wochenende gefeiert hat (Hey Britta! :) ), habe ich ebenfalls meine Nähmaschine bemüht. Diese Kosmetiktasche ist nicht ganz so geräumig und eher für das Nötigste gedacht. Das Fräulein trägt nämlich sowieso meist ihren kompletten Hausstand in einer riesigen Handtasche mit sich herum. Da fragen sich die Männer in der Disko dann schonmal, warum sie ihre Reisetasche dabei hat. Tja, Kerle, kein Verständnis für die Macken des weiblichen Geschlechts… Jedenfalls kann die Kleine dann (schön flach wie sie ist) zwischen Kalender, Portemonnaie etc. Platz nehmen.

Etwas raffinierter genäht mit der Raffung in der Mitte.

Innen rosa mit weißen Pünktchen.

Noch schnell eine Karte dazu gebastelt.

Und dann im Gesamtpaket verschenkt.

Ich muss sagen, dass es mir ja oft sehr schwer fällt, die Sachen abzugeben. Vor allem bei Taschen. Davon kann ich nie genug haben! Auch im Laden kann ich selten an einer Auslage mit Taschen vorbeigehen ohne nicht wenigstens mal einen Blick drauf zu werfen. Und bei besonders tollen (die dann meistens auch besonders teuer sind) muss ich mir immer sagen: „Nein, nein, brauchst du nicht! Nein!“, und mich zwingen weiterzugehen. Sonst sähe das bei mir in der Wohnung bald aus wie im Taschenkaufhaus. Schuhe? Pffft… Aber Taschen, Taschen, Taschen… Geht euch das auch so?

Liebste Grüße!

Anni

Advertisements

2 Gedanken zu “Noch ’ne Tasche

  1. Huhu!
    Mein erster Kommentar :)
    Das Täschchen ist wirklich klasse und zu einem treuen Begleiter geworden =) – es ist super!

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s