Aus dem Hut gezaubert

Eine sehr gute Freundin hat am Wochenende Geburtstag. Die ist allerdings gar nicht zu Hause, sondern auf einem Wettbewerb unterwegs. Da wird in Zelten übernachtet und in Gemeinschaftsduschräumen geduscht. Und als ich letztes Jahr mit ihr auf einem dieser Wettbewerbe unterwegs war, habe ich bemerkt, dass sie ihre Schminkutensilien, Haarklammern und den ganzen Krims-Krams in einer Pappschachtel aufbewahrt, die sie mit Panzertape zusammenhält. Hm…kann man ja machen. Aber Pappe und feuchte Duschräume verstehen sich meistens nicht so gut miteinander. Außerdem wäre eine kleine Kosmetiktasche viel praktischer. Wenn wenig drin ist, kann man sie zusammenknautschen, wenn man zu viel Kram hat, kann man noch ein bisschen stopfen. Also hab‘ ich mir was überlegt und gestern mal eben in eineinhalb Stunden dieses Schätzchen hier gezaubert:

Außen aus Wachstuch. Da kann dann ruhig mal Dreck rankommen. Den kann man wieder abwischen.

Und wenn man die Kleine in eine Pfütze stellt, nimmt sie es einem auch nicht sofort übel.

Die ist schön robust und ohne viel Schnick-Schnack (ich musste mich echt zurückhalten), denn meine Freundin mag es eher schlicht.

Geräumig ist sie auch. Da geht ordentlich was rein.

Jetzt hoffe ich nur, dass sie ihr auch gefällt und sie sich von ihrer Pappschachtel trennen mag.

Euch da draußen wünsche ich ein wunderschönes Wochenende! Die Sonne soll ja wieder strahlen ohne Ende! Ich werde heute Abend noch auf die Geburtstagsfeier einer anderen sehr guten Freundin gehen und freue mich schon darauf, nachher ein paar Cupcakes für die Feier zu backen und mich ein bisschen aufzubrezeln.

Was habt ihr Schönes vor? Erzählt doch mal!

Liebste Grüße!

Anni

Advertisements

Ein Gedanke zu “Aus dem Hut gezaubert

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s