Fräulein Schnee-Eule

An einem kalten, verschneiten Wintertag im hohen Norden Deutschlands ist sie entstanden.. Und da ihre Geburt so reibungslos über die Bühne ging, bekommt Fräulein Schnee-Eule bestimmt bald noch ein paar Spielkameraden.

Ist sie nicht süß?

Hier sind übrigens noch die versprochenen Bilder vom Etui meines „kleinen“ Bruders:

An den Cookie-Gläsern habe ich mich zu Weihnachten auch nochmal versucht. Ich hoffe aus der Backmischung wird auch was, wenn meine Freundinnen das ausprobieren. Ich bin irgendwie nicht hundertprozentig sicher, ob ich die richtigen Mengen verwendet habe. Naja, ich werd mich überraschen lassen.

Hoffentlich taut es bald mal wieder ein bisschen. Zum rausgehen taugt dieses Wetter irgendwie wenig. Und nachdem ich gestern mein ABS testen musste und der lange Bremsweg irgendwie immer kürzer wurde und ich mich schon ins Auto vor mir krachen sah, hab‘ ich absolut keine Lust mehr auf Schnee und Eis! Geht euch das auch so? Oder liebt ihr den Schnee?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Advertisements

Sag mir was du denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s