Handlettering – Eine Karte für euch als Download

Eigentlich wollte ich heute die Welt erobern, aber es regnet

Hey ihr Lieben! Dieser Spruch passt sooo gut zu meinem Jahr 2017. (Zu eurem vielleicht auch?) Ich hab' Anfang April meinen Abschluss gemacht und mich dann auf ein Jahr voller Sonnenschein, Entspannung, Faulenzen ohne schlechtes Gewissen, interessanter Herausforderungen, Abenteuer, längst fälliger Belohnungen, spannender Aktionen und jeder Menge Spaß gefreut. Nur 2017 wollte bei meinen tollen Plänen nicht so ganz mitmachen. Es … Handlettering – Eine Karte für euch als Download weiterlesen

Advertisements

Organize your life – Küchenregale & Vorhänge

Selbstgenähte Vorhänge vor Küchenregal, mit Klemmstange befestigt

Hey ihr Lieben! Mehr als 4 Jahre ist es her, dass ich mir unter meiner Küchenablagefläche ein Regalsystem montiert habe. Seitdem gab es mehrmalig Nachfragen ob ich denn vielleicht jetzt auch mal Bilder mit Vorhang zeigen könnte. Konnte ich aber nicht, denn bisher hatte ich dort keinen Vorhang. Es hat echt lange gedauert ein gutes … Organize your life – Küchenregale & Vorhänge weiterlesen

Warum ich gerade am Ausmisten bin und was das Ganze mit Elefanten zu tun hat

DIY Kuscheltier Elefant aus Rosali-Stoff

Hey ihr Lieben! Ich bin gerade am Ausmisten. Vielleicht liegt es daran, dass ich mit dem Abschluss des Studiums jetzt frischen Wind brauche, vielleicht hat sich aber in diesen dreieinhalb Jahren auch einfach nur zu viel Kram angesammelt, den ich nicht entsorgt habe, weil das Entsorgen so viel Zeit in Anspruch nimmt. Und Zeit ist … Warum ich gerade am Ausmisten bin und was das Ganze mit Elefanten zu tun hat weiterlesen

Journal your Year – Februar

Smashbook/Scrapbook für Februar 2017 - Das Schreiben der Bachelorthesis kreativ verarbeitet

Hey ihr Lieben! Jaa... mit meinen Journaling Pages hänge ich ein bisschen hinterher. Aber gut Ding will Weile haben, nicht wahr? Ich finde jedenfalls, dass es mir gut gelungen ist, diesen wahnsinnig stressigen, kurzen, grauen Monat kreativ und farbenfroh umzusetzen. Und irgendwann gucke ich mir vielleicht diese Seiten an und denke: "Ach Mensch, Bachelorthesis schreiben … Journal your Year – Februar weiterlesen

Eine Woche zu Fuß durch New York – 93000 Schritte und 67km

Ein Blick auf eine New Yorker Straße

Ich bin jemand, der neue Orte gerne zu Fuß erkundet. Hierhin laufen, dorthin laufen, auch mal falsch abbiegen und dadurch vielleicht Plätze entdecken, die abseits der typischen Touri-Attraktionen liegen. Und natürlich Gelegenheit, um zwischendurch anzuhalten und jede Menge schöne Fotos zu schießen. Und in New York kann man eigentlich gar nicht anders, als ständig stehen … Eine Woche zu Fuß durch New York – 93000 Schritte und 67km weiterlesen

Freitags-Date {Fernweh-Edition}

New York Skyline mit blauem Himmel und Überschrift "take me away"

Hey ihr Lieben! Es ist der erste Sommer seit 3 Jahren ohne außerschulische Verpflichtungen, der erste Juli ohne Klausurenphase und ich müsste eigentlich vor Freude im Dreieck springen. Eigentlich! - Denn während ich jeden Samstagmorgen zur Uni fuhr und später dann an meiner Thesis schrieb, stellte ich mir vor wie ich meine Wochenenden verbringen würde, … Freitags-Date {Fernweh-Edition} weiterlesen

DIY – Kofferanhänger aus Kunstleder und Landkarte

Kofferanhänger aus schwarzem Kunstleder mit Landkarte

Hey ihr Lieben! Pünktlich zur Urlaubszeit habe ich mal wieder ein kleines DIY für euch. Für meine Freundinnen habe ich diesen Kofferanhänger schon vor einigen Jahren genäht und verschenkt, aber mein eigener Koffer ist dabei leider zu kurz gekommen. Kennt ihr das Problem? Aber jetzt hab' ich's endlich geschafft mir meinen eigenen Kofferanhänger zu nähen … DIY – Kofferanhänger aus Kunstleder und Landkarte weiterlesen

Warum mir die Reise nach New York furchtbar kurz vorkam

New York am Abend - Stadtteil Hamilton Heights, Broadway

Es sind nur 7 Stunden Flug von Paris nach New York. Ich wusste das zwar, aber war trotzdem überrascht als der Flieger dann zur Landung ansetzte. Wie kurz mir diese Reise vorkam, obwohl wir doch den Atlantik überqueren mussten. Im Gegensatz dazu war meine Reise nach Griechenland als Jugendliche eine Weltreise: 3 Tage dauerte es, … Warum mir die Reise nach New York furchtbar kurz vorkam weiterlesen

Der Anfang – es muss nicht perfekt sein!

Was immer du tun kannst oder träumst zu können - beginne es jetzt - Albert Einstein

Hey ihr Lieben! Heute möchte ich mich mit euch gerne mal ein bisschen über Perfektionismus unterhalten - dieses fiese Ding, das uns häufig davon abhält etwas zu beginnen, das wir eigentlich beginnen wollen. In letzter Zeit habe ich mich ziemlich viel mit dieser Kopfbarriere befasst und dabei auch ein bisschen was über mich selbst gelernt. … Der Anfang – es muss nicht perfekt sein! weiterlesen